Office 2010 kostenlos nutzen

Ja es ist wahr, es gibt Microsoft Office 2010 kostenlos und nicht irgend eine Wald und Wiesen Office-Suite oder wie immer Open Office. Wie mir schon mehrmals per Email mitgeteilt wurde (ja sorry ich komme nicht zum bloggen), ich es in der Ct und Gestern auch bei Caschy zu Office 2010 gelesen habe kann man aktuell Office 2010 kostenlos nutzen (!) bzw. herunter laden.

Es handelt sich dabei um die Beta-Version der “Cash-Cow von Microsoft” (laut Ct 25/2009 S. 51; guter Begriff :-), die uneingeschränkt genutzt werden kann bis 31. Oktober 2010. Soweit zu den wichtigen Punkten und nun ein paar Details.

Wieso gibt es Office nun gratis?

microsoft office 2010

Aktuell verliert M$ wahrscheinlich täglich Office-Anwender an Open-Office und an Google Text & Tabellen, was meiner Meinung nach selbst verschuldet ist bei dieser Preispolitik. Egal, Microsoft hat wohl mit den Windows 7 Betas und dem Release Candidate gute Erfahrungen gemacht und dachte sich nun machen wir das Ganze mit Office 2010 auch. Wieso? Wer Office 2010 12 Monate kostenlos nutzt wird wohl auch in Zukunft das fertige Produkt kaufen, oder nicht? Noch dazu gibt es Feedback kostenlos und jede Menge Idioten, wie mich, die auch noch darüber schreiben ;-)

Funktionen Office 2010 vs. Office <= 2007

Klar sind viele Änderungen gemacht worden an Office 2010, vor allem bemerkt man diese wenn man, wie ich, noch Office 2003 benutzt. Die Ribbons aus 2007 brauche ich ja nicht zu erwähnen, außer vielleicht dass man diese unter 2010 nun anpassen kann und eigene Ribbons gestalten kann. Zu Outlook schweige ich mich aus, weil ich nach Jahren des Leidens mit diesem unseligen Microsoft-Produkt nichts mehr zu tun haben will! Ja, ja Outlook hat nun auch Ribbons…

Viel interessanter am kostenlosen Office 2010 ist die Verknüpfung mit den MS-Webdiensten, wie dem kostenlosen 25 GB online Speicherplatz von Sky Drive. Übrigens es gibt auch ein Plugin für Office 2007, aber ich habe den Link gerade nicht parat. Zu den Funktionen vielleicht an anderer Stelle mehr… Hier gibt es eine FAQ / Fragen und Antworten zu Office 2010.

Was ist bei Office 2010 Beta zu beachten?

Eigentlich nicht viel, außer dass man es ohne großen Aufwand herunter laden kann und NEBEN dem  installierten Office auf Wunsch installieren kann (siehe Screenshot).

office 2010 beta  installation

Der Download der 2010 ist bei mir ~ 560 MB recht klein gewesen und außer einer Email brauchte man nichts angeben, was für Microsoft-Verhältnis nix ist. Die Installation war nach 3 Minuten erledigt und ich durfte erste Update fahren, die über Windows Update kamen, so wie es sein soll. Ach ja, nicht vergessen benutzerdefiniert zu installieren sonst kommt Outlook und sonstiger Quatsch mit auf die Festplatte. Und noch was, wie bei der Weiterentwicklung von Windows Vista zu Windows 7 die Geschwindigkeit erheblich besser wurde, so schießt mir nun auch Word 2010 beim Öffnen nur so entgegen. Ich bin positiv überrascht.

Wer Office 2010 kostenlos testen oder bis 11/2010 nutzen will bekommt Office 2010 Beta hier.

Chronologisch weiterlesen zum Thema Office
Thematisch ähnliche Beiträge
Weiter zu
tim bormann google

Neu hier? Abonnier den Newsletter || Feed.

Aktuelle Suchen
Zusatzinformationen