Unter Windows 8 das klassische Startmenü aktivieren

Die Metro Style Oberfläche mag ja ganz schick sein, aber sie nervt bestimmt den ein oder anderen recht schnell. Wer das alte Windows Startmenü (wie unter Windows 7) unter Windows 8 haben will, braucht nur einen kleinen Eintrag in der Registry umstellen.

Aktivieren des Startmenüs unter Windows 8

… ist recht einfach. Man geht auf den Windows 8 Desktop oder startet direkt unter der Metro-Oberfläche den Windows-Explorer. Dann gibt man Regedit in die Suche ein.

Windows explorer mit regedit

Den Registry Editor starten und sich dann diesen Pfad entlang hangeln:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer

Am Ziel angekommen einfach den Wert von RPEnabled von “1″ auf “0″ setzen. Damit ist unter Windows 8 das klassische Startmenü aktiviert.

windows 8 startmenue

Achtung

.. mit der Umstellung des Startmenüs ist aber die Metro-Oberfläche nicht mehr schwerer zugänglich, d.h. Du musst bis an den Rand mit der Maus dann erscheint das Metro-Start-Menü.  Man hat somit einfach nur ein Windows 7 SP 4 mit Internet Explorer 10 :-)

[via How to Get Back Old Start Menu in Windows 8]

Update: Es gibt nun mehrere Möglichkeiten unter Windows 8 das Startmenü zu aktivieren. Nach Updates geht die eine Varianten und die andere Variante mal nicht. Die oben beschriebene ist noch recht “sicher”. Wieso Microsoft denkt, dass Ganze wäre eine gute Idee ist mir unklar, aber ich bin auch nicht Multimillionär und denke mir solche Schildbürgerstreiche aus.

Ernsthaft, ich schreibt alle Microsoft an, vielleicht kriegen wird das Windows Startmenü dann via Service Pack 1 zurück. Kann M$ dann als große Neuerung verkaufen. “Und nun mit Windows Startmenü-Aktivierung – Das wieder verbesserte Windows 8″.

Chronologisch weiterlesen zum Thema Windows 8
Thematisch ähnliche Beiträge
Weiter zu
tim bormann google

Neu hier? Abonnier den Newsletter || Feed.

Aktuelle Suchen
Zusatzinformationen