Lautstärke Synology Disk Station DS211

Die Lautstärke der Synology Disk Station bzw. allgemein ausgedrückt jeder NAS ist meiner Meinung nach ein KO-Kriterium bei der Kaufentscheidung, so wie auch Geschwindigkeit, Stromverbrauch und teilweise der Funktionsumfang. Im Artikel Synology Geschwindigkeit bin auf auf eines der Kriterien eingegangen. In diesem Artikel will ich die Lautstärke der Disk Station 211 thematisieren.

Verarbeitung bis Lüfter

Es ist nicht einfach einen Artikel über die Lautstärke der Synology Disk Station zu schreiben. Ich fange deshalb mit der Beschreibung der DS211 an und damit indirekt mit der Synology Lautstärke.

Die NAS besteht im Inneren aus einer stabilen Metallplatte auf deren Unterseite das Motherboard (inkl. CPU und RAM) und auf der Oberseite die Festplatten (max. 2 x 3TB)  untergebracht sind. Das Gehäuse besteht aus weißem Plastik, d.h. eine Dämmung  der Geräusche der 3,5 oder 2,5 Zoll Festplatten ist nicht gegeben.

Das Ganze ist ein Schiebesystem (zwei Hälten die man ineinander schieben kann) und die Festplatten sind denkbar einfach auf der Metallplatte zu verschrauben. Auf der Rückseite arbeitet ein großer Lüfter, den man aber leider auch gut hören kann.

ds 211 vorn

Der Lüfter der Synology Disk Station ist nicht gerade als tief zu bezeichnen, was hier aber leider nicht sichtbar wird. Breit ist er ja.

synology hinten

synology disk station

lüfter

ds211

Wie man sieht sind Einbaurahmen für 2,5 Zoll Festplatten im Lieferumfang der Disk Station enthalten. Ich habe aktuell 2 x 2 TB 3,5 Festplatten verbaut, weil die mitgelieferten (nur für meinen Test inklusive) 2,5 Zoll 250 GB Festplatten mir doch etwas unrealistisch bzgl. Hauptanwendungsfall erschienen.

Bewertung

Die Verarbeitung ist tadellos. Alles passt wunderbar, ja wenn da nicht der laute Lüfter und das dünne Plastikgehäuse wäre.

  1. Man kann die Festplatten deutlich hören. Dass man das besser regeln kann sieht man beispielsweise am Top-Modell von Synology der DS710+ (~420 € statt ~260 € für die DS211).
  2. Der Lüfter arbeitet für meine Ohren etwas zu laut.

Disk Station – Dezibel bis sone

Ich habe zu hause ja nun keinen Equipment wie die CT-Redaktion, aber ich dachte mir ich schließe mich ins Bad ein (ruhigster Raum im Haus) und lasse das Dezibelmeter des iPhone sprechen.

Links ist die Synology Disk Station aktiv und rechts ist sie aus. Die Synology Lautstärke ist gut erkennbar.

lautstärke dezibelnormale lautstärke

Im Vergleich zur Lautstärke der Synology kann ich nur mein Büro mt eingeschlatetem PC nehmen und dann bin ich ungefähr im gleichen Bereich (~60 dB).

Meine Meinung

Mir wäre die Synology NAS mit 2,5 Zoll Festplatten unter dem Schreibtisch fast zu laut. Mit 2x 3,5 Zoll Festplatten will ich die Synology Disk Station nicht in meinem Büro haben auch wenn der PC genau so laut ist. Den PC bzw. das Netzteil kann ich austauschen und damit den Lärmpengel senken. Die Synology Lautstärke bleibt. Ich werde meine DS107+ wahrscheinlich gegen eine DS111 austauschen (1x 3,5 Zoll Festplatte und kleinerer Lüfter).

Chronologisch weiterlesen zum Thema Netzwerk
Thematisch ähnliche Beiträge
Weiter zu
Aktuelle Suchen
Zusatzinformationen