Office 2010 > Geschützte Ansicht deaktiveren

Ich bin ein klarer Fan von Microsoft Office 2010, aber eines nervte mich von Anfang an und zwar die Nachricht:

Geschützte Ansicht > Diese Datei stammt von einem Internetspeicherort und kann ein Risiko darstellen. Klicken Sie  um Details anzuzeigen. –> Bearbeitung aktivieren

Dass unter Details nur Unsinn kommt dürfte jeden Langzeitanwender von Microsoft-Produkten nicht weiter verwundern. Und jedes Mal beim öffnen eines Worddokuemnts wieder “Bearbeitung aktivieren” klicken nur weil die Word- oder Exceldatei von Gmail stammt ist echt zu viel! Wozu habe ich einen Virenscanner?
Für mich ist klar, die geschützte Ansicht deaktivieren ist das erste was ich tue nach der Office 2010 Installation.

Office-Optionen durchsuchen

office_2010_bearbeitung_aktivieren

Die geschützte Ansicht deaktivieren ist gar nicht so einfach. Wieso M$ neue Funktionen so tief in die Optionen packt wird mir immer ein Rätsel bleiben. Ok, unter dem Reiter Datei > Optionen > Sicherheitscenter > Einstellungen des Sicherheitscenters gibt es den Punkt Geschützte Ansicht. Hier gilt es das Häkchen vor Geschützte Ansicht für Dateien aus dem Internet aktivieren zu entfernen. Und zwar muss der Haken bei jeder Office-Anwendung, von Word bis Excel …., einzeln entfernt werden. Wer denkt sich so etwas eigentlich aus?

office_geschuetzte_ansicht

Chronologisch weiterlesen zum Thema Windows Software
Thematisch ähnliche Beiträge
Weiter zu
Aktuelle Suchen
Zusatzinformationen