wilmaa – Kostenlos Fernsehen im Internet

fernsehen im internet

… und es wäre so schön gewesen! In den einschlägigen Foren wird gerade heftig mit Wilmaa experimentiert, einer kleinen ausführbaren .EXE, mit der man 22 Fernsehsender über das Internet in guter Qualität sehen kann.

Woher die Wilmaa.exe und woher der Stream stammt?

Wilma TV ist eigentlich ein Schweizer Online-TV Anbieter, der per IP-Check kontrolliert, ob man aus der Schweiz kommt und dann kostenlos 22 TV-Kanäle auf seiner Webseite anbietet und somit nach Hause streamt.

Irgendwie ist ein standalone Flashplayer unter das Volk geraten (wilmaa.exe), in dem die .FLA-Datei / Flash-Datei von der Wilmaa Webseite schon enthalten ist, so dass der IP-Check ausgehebelt wurde und man ganz bequem 22 Fernsehsender kostenlos sehen kann.

Ist das nicht illegal?

JA das Ganze ist illegal! Ich distanziere mich hiermit auch klar von dieser Praxis und möchte lediglich diesen Artikel als Informations- und Diskussionsbeitrag verstanden wissen!

Alleine schon der Flashplayer, der eigentlich mit Adobe Flash CS 4 kommt, ist markenrechtlich geschützt und darf nur mit einer entsprechenden Lizenz von Adobe Flash CS4 genutzt werden.

Der kostenlose Fernsehen im Internet, von ORF über ARD und ZDF bis zu Pro Sieben, SAT1 und RTL, ist auch nicht durch die Sendeanstalten in Deutschland genehmigt, folglich also auch illegal.

Wieso ich dann diesen Beitrag schreibe

… obwohl ich mich damit in eine Grauzone begebe? Wilmaa zeigt, wie schön und einfach Fernsehen im Internet sein könnte!! Auf eine Webseite gehen und Fernsehsender auswählen und schauen.

In Deutschland zahlt man für PCs GEZ-Gebühren, weil man mit einem PC angeblich sooooooo viel Fernsehen schauen kann. Ich frage mich immer wofür?

Wo ist dieses Online-TV Angebot? Die Archive von ARD und ZDF sowie der Stream der Tagesschau können es doch wohl nicht sein.

Wenn jetzt jemand sagt, es wären die TV-Karten, die aus PCs TV-Empfänger machen, dann muss ich echt lachen. Wieso? Weil in Zeiten wo DSL 6000 Standard ist, Internet via Kableanbieter bei 10.000er Leitungen erst anfängt und VDSL der neue Standard wird, diese Aussage ungefähr vergleichbar ist mit einem Autofahrer, der Kfz-Steuern zahlt und dann ein Pferd vor sein Auto gespannt bekommt anstatt Benzin in den Tank, weil Diesel illegal sei.

Wo bleit das Fernsehen über das Internet?

Ich nutze um über das Internet TV aufnehmen zu können Save TV. Was mir fehlt sind jedoch Live-Berichte, aktuelle Sportübertragungen und mein Sonntagsabend Tatort (, der nun der Montagsabend-Tatort ist :).

Ich frage Euch, wo bleibt das Fernsehen im Internet für Deutschland?

Chronologisch weiterlesen zum Thema Webdienste
Thematisch ähnliche Beiträge
Weiter zu
Aktuelle Suchen
Zusatzinformationen