Anleitung Windows 7 Home Premium DVD aus Ultimate erstellen

Eine Windows 7 Home Premium DVD zu bekommen gestaltet sich manchmal schwieriger als gedacht.

Fragt mich nicht wieso Microsoft wieder angefangen hat die verschiedenen Windows Versionen “scheinbar” auf verschiedene DVDs zu packen.

Ähhh… nein Moment mal, in Wirklichkeit sind ja die Windows 7 Installations-DVDs immer noch alle gleich (außer natürlich 32 Bit und 64 Bit), bis auf eine Datei so dass jeder aus einer Windows 7 Ultimate eine Windows 7 Home Premium machen kann oder aus einer Windows 7 Business ein …

Windows 7 Installations-DVD ändern

1 Windows 7 DVD auf Festpatte kopieren

2 unter Sources die Datei ei.cfg suchen und mit dem Editor öffnen

3 Ultimate oder was auch immer gegen HomePremium austauschen

windows 7 ultimate windows 7 home premium

4 Dateien auf eine DVD brennen und fertig!

Wenn man nur “Ultimate” löscht wird man in Zukunft bei der Windows 7 Installation gefragt, welche Windows-Version man installieren möchte und hat somit wieder ein Windows 7 DVD mit allen Möglichkeiten.

Update: Die Windows Version ändern ist recht einfach (vor der Installation). Da ich immer wieder Anfragen deshalb bekomme, hier das Update, die Windows 7 Version einer bestehenden Installation lässt sich nur mit einem Upgrade-Key ändern. Ich kenne keine Downgrade-Möglichkeit. Und wenn man ein Windows 7 Home Premium installiert hat, aber eine Windows 7 Pro Lizenz hat kann man diese Windows Installation trotzdem nicht einfach auf Pro ändern. Neuinstallation ist angesagt. Microsoft hat diesen Unsinn sich ausgedacht. Macht nicht den Boten verantwortlich.

Kurz gesagt, ihr könnt die Windows Version der DVD ändern (via ei.cfg), aber nicht die einer Installation!

Thematisch ähnliche Beiträge
Weiter zu
Aktuelle Suchen
Zusatzinformationen